Home

German Dreams Dakota Yuma – Weißer Schweizer Schäferhund

Mein Freund und treuer Begleiter

Eine Website für einen Hund, ein Haustier…? Ist das nicht etwas übertrieben…? Diese Frage hätte ich vor ein paar Jahren noch mit einem eindeutigen “Ja, das ist es…” beantwortet.

Bis dann  am 11.04.2008 Yuma, ein Weißer Schweizer Schäferhund in mein Leben getreten ist. Getreten? Nein, damals wohl noch eher getapst. Seitdem hat sich vieles verändert, nicht nur meine Ansichten zu bestimmten Dingen.

Aber warum in aller Welt braucht Yuma eine eigene Homepage? Diese Frage kann ich auch heute noch nicht eindeutig und abschließend beantworten.

Vielleicht ist es Besitzerstolz, der Wunsch alle Daten und Fotos an zentraler Stelle für Freunde, Bekannte, Neugierige in aller Welt zugänglich zu machen, oder aber auch nur die konsequente Fortsetzung der Familientradition meines Weißen. Schließlich haben auch Yuma’s Eltern jeweils eigene Webauftritte (www.baxti.de und www.german-dreams.de).

Was auch immer schlußendlich die Beweggründe für das Erstellen dieser Seiten gewesen sind…

dakota-yuma.de ist jetzt online!

Schwerpunkt meiner Seiten ist aber nicht das geschriebene Wort, sondern Fotos, Fotos, Fotos…Vielleicht auch das eine oder andere Video. Wie sonst kann man die Schönheit dieser Hunderasse und speziell von Yuma, dem “schönsten und besten Hund der Welt” deutlicher vermitteln?

“Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht”. Mit diesem Zitat, welches Heinz Rühmann zugeschrieben wird, möchte ich auch schon diese Einleitung abschließen. Treffender kann auch ich meine Erfahrungen nicht ausdrücken…

Ich wünsche Ihnen viel Spaß auf dakota-yuma.de.

R. Poths